Deutsche Post und Schober kooperieren bei Postwurfspezial

Home  /  Press releases  /  Deutsche Post und Schober kooperieren bei Postwurfspezial

Ditzingen, 08. Juli 2011 – Die Schober Information Group Deutschland und die Deutsche Post kooperieren jetzt bei Postwurfspezial. Das erfolgreiche Produkt der teiladressierten Werbesendungen nimmt Schober nun vollumfänglich in sein Portfolio auf. Ziel ist es, durch analytisch optimierte Datenselektionen die ge-wünschten Zielgruppen noch besser zu erreichen und die Position bei Lösungen zum Multi-Channel-Marketing weiter auszubauen.

Postwurfspezial richtet sich „An die Bewohner des Hauses“, „An die Energiebewussten“ oder in Zukunft auch „An innovative Aufsteiger“. Durch die Zusammenarbeit sind nun Premium-Selektionen möglich, die auf den einzigartigen Schober Datenbanken, Lifestyle-Daten, mikrogeographischen Daten und Daten der Consumer TargetBase basieren. Hierdurch können nun auch Zielgruppen – mit verschiedenen für das Dialog-Marketing relevanten Attributen – auf Gebäudeebene mit Postwurfspezial eingegrenzt, adressiert und erreicht werden.

So lassen sich in Zukunft Hausbewohner besser erreichen, die sich zum Beispiel für „Wissenschafts- und Forschungsmagazine“, „Fitness-/Wellness“ und „Hightech-Produkte“ interessieren und sich für effektives Dialogmarketing auf dem Postweg qualifizieren.

„Gerade im Bereich der Neukundenansprache erhoffen wir uns durch die Kooperation und die Einbindung des Vertriebs von Schober eine weitere Stärkung unseres Produkts Postwurfspezial. Zusammen können wir ein einmaliges Portfolio anbieten“, sagt Ingo Bohlken, Chief Marketing Officer BRIEF der Deutschen Post.

„Wir freuen uns, mit der Deutschen Post bei einem weiteren sehr wichtigen Dialog-Kanal zusammenzuarbeiten. Damit ver-folgen wir unseren Multi-Channel-Ansatz konsequent weiter. Jetzt können wir durch das flächendeckende Zustellnetzwerk der Deutschen Post und der einzigartigen Analyse- und Datenkompetenz der Schober Group potenzielle Neukunden noch besser erreichen“, so Dr. Ulrich Kahle, Vorsitzender der Geschäftsführung der Schober Information Group Deutschland.

Über die Schober Group:
Die Schober Group mit rund 400 Mitarbeitern – davon mehr als 100 Mathematiker, Statistiker, Geografen und Informatiker – ist Marktführer im Zielgruppenmarketing und Europas führender Anbieter von Multi-Channel-Kommunikationslösungen. Das Unternehmen mit über 60-jähriger Erfahrung bei der effizienten Kundenwertschöpfung, Neukundengewinnung und Markttransparenz verbindet Offline- mit Online-Lösungen: Neben dem traditionellen Portfolio entwickelt und realisiert der Bereich eMarketing mit über 60 Spezialisten stetig neue und effiziente Online-Produkte. Heute umfasst das Angebot alle Lösungen rund um Lead-Generierung, Online-Umfragen, Multi-Channel- Kampagnen bis hin zur gesamten Palette des eCRM. Über 100.000 Unternehmen nutzen die Dienste der Schober Group.

Kontakt Unternehmen:
Stefanie Seybold
Telefon: 07156 304-242
E-Mail: presse(at)schober.de

Pressekontakt: Christian Schindler, markengold PR
Telefon: 030 219159-60, Telefax: 030 219159-69
E-Mail: schober(at)markengold.de
www.markengold.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Do you have questions?